Garda lake

EMOTIONS


DE
Lago di Garda

SIRMIONE - DIE INSEL DER TAUSEND KÜSSE

Sirmione ist wahrscheinlich der Ort am Gardasee, an dem täglich die größte Anzahl an Küssen pro Quadratmeter ausgetauscht wird. Catull (87 v. Chr.-54 v. Chr.), der lateinische Dichter, der von hier stammte, wäre sicherlich zum Testimonial von Sirmione, Stadt des “Kusses” geworden, wenn er an seine geliebte Lesbia dachte, der er diese Verse gewidmet hat:

(...) Gib mir tausend Küsse, dann hundert, dann weitere tausende, dann ein zweites Mal Hundert. Dann, wenn wir viele tausend gegeben haben, werden wir jene durcheinanderbringen, damit wir nicht wissen, oder uns kein Schlechtgesinnter beneiden kann, wenn er weiß, dass es so viele Küsse waren. .

DESENZANO - DAS KLEINE SAN FRANCISCO

Um das beste von einem Aufenthalt am Gardasee zu erhalten, sollte man einen guten Ausgangspunkt wählen und angenehme Tage damit verbringen, den See zu erkunden: Desenzano ist in jeder Saison des Jahres der ideale Ort dafür: Viele Boote verbinden die Stadt mit den anderen Orten des Sees, zahlreiche Zugverbindungen führen täglich in 20 Minuten nach Verona und in weniger als 2 Stunden nach Venedig.

SALO', MIT EINEM FAIBLE FÜR MODE

In einer Bucht gelegen, ist Salò ein eleganter Ort. Hier vereinen sich landschaftliche Schönheit (wir befinden uns im Parco dell’Alto Garda Bresciano), Geschichte, Kunst und Stil. In den Geschäften zum Beispiel finden Sie, obwohl wir uns in einer Kleinstadt befinden, viele Modedesigner-Modelle und Avantgarde-Outfits. Im Mittelalter wurde der Ort DIE HERRLICHE HEIMAT genannt.

GARDONE RIVIERA

In der Sonderserie der Briefmarken 1953 der Italienischen Post befindet sich neben Capri, Cortina, Taormina auch Gardone Riviera. Schriftsteller, Maler, Adelsleute und Reiche trafen sich hier in den luxuriösen Sälen der Hotels. Die Deutschen verliebten sich als erste in diesen Ort, dank des milden Klimas, der üppigen mediterranen Vegetation und der einzigartigen Lage.

BARDOLINO, DIE STADT DER BÄNKE

Besonders abends lädt Bardolino zu einem Spaziergang ein. An der Seepromenade befinden sich viele Bänke verschiedener Form und Materialien: Aus Stein, Holz, Old Style und modern.Es ist kurios, so viele Bänke in einem so kleinen Ort zu sehen, und sie machen ihn zu einem einladenden Fleckchen. Bardolino ist auch geschichtlich wichtig: Der Name wird 807 zum ersten Mal in einem Dokument von König Pipino (Sohn Karl des Großen) erwähnt.

GARDA

Garda ist ein Städtchen voller Novellen und profaner und christlicher Legenden. Es ist die Geschichte dieses Ortes, die erklärt, warum der Benaco ab einem gewissen Punkt Gardasee genannt wird. Das Wort “garda“ stammt aus dem gotischen “wardon“ (schauen, davon stammt auch “the ward“ – Wache) ab. Zur Zeit der Goten war Theodor der Großen (489-538) König von Italien.

Alle unsere Gäste sind besonders

AUFMERKSAMKEIT, SORGFALT UND RESPEKT

Current weather

SIRMIONE. ITALY
Min 9° Max 23°

Connect with us

SOCIAL MEDIA CHANNELS

Newsletter sign up

SIGN UP FOR SPECIAL OFFERS
Hotel Olivi Srl - Via San Pietro, 5 - 25019 Sirmione
Tel. +39 030/9905365 - Fax +39 030/916472 - E-mail: info@hotelolivi.com
P.Iva 00590940987 - Privacy Policy
Credits TITANKA! Spa © 2016